Neues aus dem Bayerischen Eisenbahnmuseum

Neues aus den Bereichen Museumsgeschehen, Fahrten und Veranstaltungen.
Nach 19 Jahren des Wartens ist es endlich gelungen, den mutmaßlich letzten noch erhaltenen Güterwagen der Bauart Kmmks 51 dem Nördlinger Museumsbestand zuzuführen und damit vor der drohenden Verschrottung zu retten. Der Wagen wurde zuletzt bei der Augsburger Localbahn noch als Lagerwagen für Motorteile und dergleichen benötigt. Erst mit Aufgabe der...
Weiterlesen
 Das weitgehend "ganze" Fahrwerk, an dem schon in Nördlingen längere Zeit gearbeitet wurde, befindet sich derzeit im DLW in Meiningen. Dort wurde vor Jahren bereits mit der Neubereifung der Radsätze begonnen. Bei einem der großen Radsterne wurden zahlreiche Risse gefunden, was zum Neuguß eines Radsterns führte (ein weiteres Jahr war "verbraten...
Weiterlesen
Viel zu selten kommen wir dazu: Zu berichten, welche Fortschritte im Museumsbetriebswerk Nördlingen gemacht werden. So standen 2018 besonders viele Arbeiten an unseren Gebäuden an. Zum Einen gilt es, Bestehendes zu konservieren. Zum Anderen möchten wir unser Museumsbetriebswerk zu unserem 50-jährigen Jubiläum natürlich in einem möglichst guten Zust...
Weiterlesen
Hören Sie einen Beitrag zum BEM im Radio in der Sendung "Langsamfahrt", ein Magazin rund um die Eisenbahn, auf den Lokalradios Radio Darmstadt sowie Radio Unerhört Marburg. Die Sendung erscheint alle zwei Monate und beschäftigt sich auf vielfältige Weise mit der Eisenbahn. Sie können die Sendung auch als Podcast auf http://www.langsamfahrt.de nachh...
Weiterlesen
Ab dem 18. August 2018 ist der neue Fahrzeugkatalog des Bayerischen Eisenbahnmuseums erhältlich. Unter dem Titel „Faszination Eisenbahn erleben" beschreibt dieses Buch kurz und verständlich die Geschichte von Bau, Einsatz und der Erhaltung der Fahrzeuge sowie die Vereinsgeschichte. Von allen Lokomotiven und den wichtigsten Wagen sind über 220 Fotos...
Weiterlesen
In den letzten Wochen fanden auf dem Gelände des Bayerischen Eisensenbahnmuseum umfangreiche Arbeiten an der Infrastruktur statt. So wurde im Bereich der LKW-Garage und hinter der Triebwagenhalle ein Grünschnitt durchgeführt, das Gleisbaumaterial, das bei der LKW-Garage gelagert wurde, in das zentrale Gleisbaulager gebracht und im Kernbereich des E...
Weiterlesen